Archiv für Juni 2013

Eine Lackplatte für Flächen und niedrig bis hoch aufgelöste Strich- und Rastermotive

28. Juni 2013 | Von

Nyloflex Gold A von Flint Group Flexographic Products als Transfermedium 27.06.2013 Frank Lohmann   Die von der Flint Group angebotene Lackplatte Nyloflex Gold A 116 als Transfermedium ermöglicht die Darstellung von Flächen und niedrig bis hoch aufgelösten Strich- und Rastermotiven. Gleichzeitig bietet sie eine hohe Dimensionsstabilität. Die geringe Strichstärkenzunahme bei der Lackierung ermöglicht einen hohen…

[Weiterlesen]



Wann ist Öko-Druck wirklich Öko

28. Juni 2013 | Von

Die Nachfrage nach Produkten, die im ökologischen Druckverfahren hergestellt werden steigt und das Umweltbewusstsein vieler Endverbraucher auch. Ab wann ist Öko-Druck eigentlich wirklich ökologisch? Geht es dabei lediglich um die Verwendung von Öko-Papier? Um die Verwendung von Biofarben? Viele Druckereien werben damit ökologisch zu drucken, doch wie weit sollte man gehen, um behaupten zu können…

[Weiterlesen]



individualisierter Kaffee …

28. Juni 2013 | Von


Bestandteile von Druckfarben

28. Juni 2013 | Von

Alexander Tosques: Ökodruckfarben 1. Bestandteile der Druckfarben für den Offsetdruck 2. Konventionelle Druckfarben 3. Druckfarben auf der Basis nachwachsender Rohstoffe 4. Mineralölfreie Druckfarben im Bogen- und Rollenoffset, sowie im Zeitungsdruck 5. Gebrauch von Umweltschutzfarben 6. Fazit Druckfarben sind neben dem Papier der wichtigste Werkstoff für den Druckprozeß. Sie machen die zu übertragende Information erst sichtbar…

[Weiterlesen]



Bildauflösung

25. Juni 2013 | Von

Bildgrösse – Druckgrösse – Dateigrösse Den nachstehenden Textabsatz haben sie vielleicht schon unter „Pixel-Drucken-Abmessungen“ gelesen. Ich erinnere nur wieder; das Thema ist *trocken*. Die Anzahl der Pixel (picture elements) je Bildkantenlänge bestimmen grundsätzlich die Bildgrösse, z.B. am Monitor. Weiterhin auch die Dateigrösse, das wieder abhängig von der eingestellten Auflösung in dpi. Für die exakte Bildbeurteilung…

[Weiterlesen]



Trocknung von Offsetdruckfarben

24. Juni 2013 | Von

Bei der Trocknung von Offsetdruckfarben geht man von 2 verschiedenen Begriffen aus. 1. Physikalische Trocknung (bzw. das Wegschlagen): Hierbei dringt die Druckfarbe in den Bedruckstoff ein. Rein wegschlagende Druckfarben sind nur für stark saugfähige Bedruckstoffe geeignet, haben aber den Vorteil, dass sie auf den Farbwalzen und in dem Farbkasten keine Haut bilden. Die Scheuerfestigkeit dieser…

[Weiterlesen]



Lichtechtheiten der Druckfarben

24. Juni 2013 | Von

Lichtechtheit Die Molekularstruktur der in der Druckfarbe eingearbeiteten Farbpigmente bestimmt durch die Reflexion und Absorbierung des weißen Lichts den Farbton. Je länger und intensiver das Licht auf die Farbe scheint, desto stärker wird die Molekularstruktur verändert, was zum Ausbleichen der Farbe führt. Je widerstandsfähiger ein Farbpigment gegen die Wirkung des Lichtes ist, desto länger ist…

[Weiterlesen]



Konsistenz der Druckfarbe

24. Juni 2013 | Von

dünn-kurz die Farbe ist weich und gelartig; läuft langsam vom Spachtel, reißt mit kurzem Faden ab.   dünn-zügig die Farbe läuft leicht vom Spachtel, reißt mit langem Faden ab; relativ hohe Zügigkeit beim Auftupfen auf Papier.   dick-kurz die Farbe läuft nicht oder sehr schwer vom Spachtel, reißt in mehr oder weniger großen Teilen.  …

[Weiterlesen]



KBA Radebeul trotzt Elbhochwasser

13. Juni 2013 | Von

Hochwasser-Schutzmaßnahmen zahlten sich aus Anfang Juni stieg der Elbepegel in Dresden auf bedrohliche 8,76 Meter. Das waren nur 64 cm weniger als zur Jahrhundertflut im Jahr 2002. Damals kam das Werk der Koenig & Bauer AG (KBA) in Radebeul mit einer Schramme davon.   Vorsorglich wurden fertige Aggregate auf dem höher gelegenen Mitarbeiterparkplatz ausgelagert Wassereinbrüche…

[Weiterlesen]



Sprühwasser-Löschanlage schützt Druckerei

13. Juni 2013 | Von

Sprühwasser-Löschanlage schützt Druckerei Die Tiefdruckerei Ahrensburg, ein Betrieb der Axel Springer AG, hat die Falzapparate, einen Teil der Druckanlage, mit Sprühwassernebel-Löschtechnik ausgestattet. Das kürzlich in Betrieb genommene Löschsystem ist erst das Zweite dieser Art in Deutschland. Ein Praxistest sollte die Funktionalität des installierten Systems bestätigen. Druckereien, die beispielsweise Zeitschriften und Kataloge produzieren, bergen eine Reihe…

[Weiterlesen]