Gefährlich !

Feuer im Trockner durch falsche Handhabung beim Gummituchwaschen

7. Januar 2016 | Von

Ein Gutachter berichtet aus der Praxis Der Trockner einer Akzidenzrollendruckmaschine fängt plötzlich Feuer und brennt samt Druckmaschine und Peripheriegeräten komplett ab. Glücklicherweise kommt es nicht zu Personenschäden. Bei der Schadenregulierung durch die Versicherer stellte sich nun die Frage nach den Ursachen für das Feuer. Unser Sachverständiger sollte die in Frage kommenden Brandursachen ermitteln. Da Trockner…

[Weiterlesen]



Ursache technischer Defekt? Feuer in Buchbinderei

15. Dezember 2015 | Von

Ursache technischer Defekt? Feuer in Kleinlüderer Buchbinderei richtet Sachschaden von bis zu 500.000 Euro an KLEINLÜDER Einen riesigen Sachschaden hat ein Feuer in einer Buchbinderei im Großenlüderer Ortsteil Kleinlüder in der Nacht zu Dienstag angerichtet. Die Polizei erklärte auf Nachfrage unserer Zeitung, dass ein Gesamtschaden in Höhe von knapp einer halben Million Euro entstanden sein…

[Weiterlesen]



Brand in Druckerei – Gotha

18. Mai 2015 | Von

Brand in Druckerei-Betrieb im Landkreis Gotha verursacht 100.000 Euro Schaden 10.3.2015 In einer Firma für Druck-Erzeugnisse in Günthersleben-Wechmar im Landkreis Gotha brach am Montagabend ein Feuer aus.   Brand in Firma für Druck-Erzeugnisse. Nach ersten Erkenntnissen löste am Montagabend ein technischer Defekt an einer Druckmaschine das Feuer aus, wie eine Polizeisprecherin in Gotha am Dienstagmorgen sagte. Die…

[Weiterlesen]



Entstören bei laufender Maschine

19. Februar 2015 | Von

Bei jeder Abweichung vom normalen Betrieb, gerade bei Störungen, besteht die Gefahr, dass ein Mitarbeiter in eine laufende Maschine greift. Das geschieht meist reflexartig bzw. versehentlich. Diese Gefahr ist besonders groß, wenn z.B. trennende Schutzeinrichtungen fehlen oder nicht ordnungsgemäß montiert sind, oder mit älteren Maschinen gearbeitet wird, an denen nicht alle Gefahrstellen gesichert werden können….

[Weiterlesen]



Schutzeinrichtung manipuliert

19. Februar 2015 | Von

Werden Sicherheitsschalter manipuliert, schaltet die Maschine beim Öffnen einer Schutzeinrichtung nicht ab. Dann sind Gefahrstellen bei voller Produktionsgeschwindigkeit erreichbar – ein besonderes Risiko auch für erfahrene Mitarbeiter. An einer Druckmaschine wurde das Feuchtwerk zum Lackieren verwendet. Der Maschinenführer wollte im Probelauf der Maschine den Lackauftrag durch das Feuchtwerk optimieren. Dabei geriet er mit der Hand…

[Weiterlesen]



Putzlappen richtig falten

19. Februar 2015 | Von

Aus Unfällen lernen: Offsetdruckmaschine – beim Reinigen mit Putzlappen eingezogen An Offsetdruckmaschinen ereignen sich immer wieder Unfälle beim Reinigen mit Putzlappen. Im Tippbetrieb werden Putzlappen und Finger eingezogen.   Beispiel In einer Druckerei wollte ein Mitarbeiter das Feuchtwerk einer Bogenoffsetdruckmaschine reinigen. Hierzu öffnete er die vorhandene Schutzklappe und bewegte die Walzen im Tippbetrieb. Die Reinigungsarbeiten…

[Weiterlesen]



Sprühwasser-Löschanlage schützt Druckerei

13. Juni 2013 | Von

Sprühwasser-Löschanlage schützt Druckerei Die Tiefdruckerei Ahrensburg, ein Betrieb der Axel Springer AG, hat die Falzapparate, einen Teil der Druckanlage, mit Sprühwassernebel-Löschtechnik ausgestattet. Das kürzlich in Betrieb genommene Löschsystem ist erst das Zweite dieser Art in Deutschland. Ein Praxistest sollte die Funktionalität des installierten Systems bestätigen. Druckereien, die beispielsweise Zeitschriften und Kataloge produzieren, bergen eine Reihe…

[Weiterlesen]



Brand einer Druckmaschine

13. Juni 2013 | Von

Ein Kurzschluss mit verhängnisvollen Folgen.   Durch einen verhältnismäßig unbedeutenden technischen Fehler in einer großen Druckerei bei Coburg geriet eine 3-Farben Flexodruckmaschine Typ 160, Baujahr 1983, des Herstellers Bobst in Brand. Die Druckerei hatte zudem in den Produktionshallen Löschwasserleitungen verlegt und Pulverlöscher stationiert, so dass die brennende Maschine in nur etwa drei Minuten gelöscht werden…

[Weiterlesen]



Wasserschaden in Druckmaschinen

13. Juni 2013 | Von

Druckmaschine Fabrikat Komori Ein regional begrenztes Hochwasser in Dortmund hat eine Druckerei getroffen. Dabei war auch die Druckmaschine durch das Hochwasser kontaminiert. Nachdem das Wasser abgelaufen bzw. abgepumpt war, sah es für den Geschädigten äußerlich zunächst nicht sehr schlimm aus, da bei dieser Schadenart die Schäden meist im Inneren der Maschine zu finden sind. Sedimente…

[Weiterlesen]



Druckerei in Düsseldorf abgebrannt

5. Juni 2013 | Von

Düsseldorf.  Die Druckerei der Firma „B+S Cerative Medien Technik“ in Angermund ist in der Nacht auf Samstag bis auf die Grundmauern niedergebrannt. Für einen der Mitarbeiter kam die Rettung gerade noch rechtzeitig. Der Sachschaden beläuft sich auf 4,5 Millionen Euro. Die Kripo schließt Brandstiftung „mit sehr großer Wahrscheinlichkeit“ aus, die Firma meldet: „Wir machen weiter!“…

[Weiterlesen]