AusflugTipps

Ausstellung in Mainz: Fortschritt! Frisch gepresst

8. Januar 2014 | Von

Fortschritt! Frisch gepresst“ – Handschriften und frühe Drucke aus dem Gutenberg-Museum Mainz 17. Januar bis 7. September 2014, Mit „Fortschritt! Frisch gepresst“ hat das Gutenberg-Museum jetzt wieder eine Wanderausstellung zu seinem „Kernthema“. Das Konzept erlaubt einen unproblematischen, internationalen Verleih der kompletten Ausstellung als Botschafter aus und für Mainz. „Fortschritt! Frisch gepresst“ konzentriert sich auf die…

[Weiterlesen]



Deutsches Technikmuseum Berlin – Schreib- und Drucktechnik

14. September 2013 | Von

Schreib- und Drucktechnik Vom Abschreiben zum Drucken Bis ins späte Mittelalter konnten Bücher nur durch das Abschreiben von Hand vervielfältigt werden. Papiere und Pergamente waren damals sehr wertvoll. Anstelle dieser mühseligen Arbeit stellte man zuerst in China Holztafeldrucke auf Papier her. Die ersten europäischen Holztafeldrucke stammen aus der Zeit um 1420/30. Äußerlich ähnelten sie eher…

[Weiterlesen]



Zeitungsmuseum in Wadgassen

6. April 2013 | Von

Deutsches Zeitungsmuseum Am Abteihof 1 66787 Wadgassen Öffnungszeiten:  Dienstag bis Sonntag 10 bis 19 Uhr, Mittwoch 10 bis 20 Uhr Eintritt: Normal 5 € ermäßigt 3 € Jugendliche bis 18 Jahre Eintritt frei Dienstag Nachmittag ab 15 Uhr Eintritt frei homepage   Der Schriftsetzer Wolfgang Raab im Zeitungsmuseum in Wadgassen:  



Druckerei Museum in Antwerpen

19. März 2013 | Von

Das Plantin-Moretus-Museum an dem Vrijdagmarkt 22-23 in Antwerpen geht auf die Druckerei des Christoph Plantin (Christoffel Plantijn) aus dem 16. Jahrhunderts zurück. Sie ist die einzige erhaltene Buchdruckerei aus der Zeit der Renaissance und des Barock und wurde 2005 als erstes Museum in die Liste des Weltkulturerbes der UNESCO aufgenommen.