druckerNEWS

Ein ganz besonderer Duft …

13. Mai 2013 | Von

Ein ganz besonderer Duft …… nach Flieder statt nach Druckerschwärze 09.05.2013 Nicola Scheifele Der Mai ist gekommen, die Bäume schlagen aus und in der Luft liegt ein besonderer Duft – nach Flieder, Maiglöckchen und Frühlingswiese. Der muss nun allerdings nicht von der bunten Blütenpracht kommen. Manchmal hinterlassen auch Tageszeitungen ihre Duftmarken …   Was können…

[Weiterlesen]



bvdm : Ausbildungsplätze auf Facebook

1. Mai 2013 | Von

30.04.2013 | bvdm: Ausbildungsplätze auf Facebook Auf der Facebookseite „Die Medientechnologen“ findet sich auch eine Ausbildungsplatzbörse. Unternehmen sind aufgerufen, freie Lehrstellen einzutragen. Seit der drupa 2012 ist auf Facebook die Fanpage „Die Medientechnologen“ online. Bei dem sozialen Netzwerk steht der Austausch untereinander im Vordergrund. Die bvdm-Facebook-Seite enthält auch eine Ausbildungsplatzbörse, auf der Jugendliche aktuell freie…

[Weiterlesen]



Esko: Full HD Flexo

1. Mai 2013 | Von

29.04.2013 Frank Lohmann Full HD Flexo: Esko: Full HD Flexo für flexible Verpackungen Die weiterentwickelte Technologie für den hochwertigen digitalen Flexoplatten-Workflow kommt ohne analoge Zwischenschritte aus Flexible Verpackungen in hoher Qualität mit glatten Übergängen im Hochlichtbereich und tiefdruckähnlicher Volltondichte zu bedrucken, galt bisher als schwierig. Mit Prozessoptimierungstools wie der sogenannten HD-Flexo-Technologie konnte die Herstellung von…

[Weiterlesen]



„Die Zukunft wird gedruckt“

11. April 2013 | Von

Marketingkampagne der Druck- und Medienverbände gestartet 10.04.2013 von Bernhard Niemela Holger Busch, Hauptgeschäftsführer des Verbands Druck und Medien Bayern (VDMB), stellte heute in Ismaning bei München eine neue Marketingkampagne der Druck- und Medienverbände vor. Unter dem Motto „Die Zukunft wird gedruckt“ startet eine bundesweite Marketingkampagne der Druck- und Medienverbände. Holger Busch, Hauptgeschäftsführer des Verbands Druck…

[Weiterlesen]



… daher stirbt die gedruckte Zeitung nicht aus …

3. April 2013 | Von


Großfeuer in Druckerei

24. März 2013 | Von

Wedel bei Hamburg Großfeuer in Druckerei Die brennende Maschine wurde vom Maschinenführer via Not-Aus stromlos geschaltet und die Gaszufuhr des Trockners abgeschaltet. Dank der Rauchabzugsklappen konnte der gefährliche Brandrauch schnell abziehen. Die Feuerwehr Wedel war mit elf Fahrzeugen und 65 Einsatzkräften vor Ort. Verletzt wurde glücklicherweise niemand, jedoch der Sachschaden liegt in siebenstelliger Höhe.„Es wird…

[Weiterlesen]



Das kleinste Buch der Welt

22. März 2013 | Von

Rekordverdächtig Ohne Lupe sind sie nicht lesbar: die Mini-Bücher, die regelmäßig beim „Guinness-Buch der Rekorde“ um den Titel „Kleinstes Buch der Welt“ kämpfen. Zurzeit hält der russische Miniaturkünstler Anatoly Konenko mit derartiger Liliputlektüre den Rekord. Er hat 1996 seine Ausgabe von Anton Tschechows „Ein Chamaläleon“ eingereicht. Seither hat dieses Werk den Titel inne: mit einem…

[Weiterlesen]



Gedruckte Elektronik

19. März 2013 | Von

Gedruckte Elektronik ist bereits in vielerlei Bereichen fester Bestandteil unseres täglichen Lebens geworden, ob in Form von RFID – Codes oder als Hightech-Produkte im medizinischen und solartechnischen Bereich. Die ganz oder teilweise gedruckten elektronischen Bauteile und Anwendungen können aber auch unseren ganz normalen Alltag bereichern. So findet man Beispiele zu Büchern mit integrierten Techniken, wie…

[Weiterlesen]



Optimiertes Farbmischsystem

18. März 2013 | Von

Die Hubergroup stellt das neue Farbmischsystem CRS Max vor. Damit können Sonderfarben in der Druckerei produziert werden.   (dmnet) Aus den druckfertigen, mono-pigmentierten Grundfarben lassen sich Farbrezepturen mischen, die individuell auf die entsprechende Anwendung und die erforderlichen Ansprüche in Bezug auf Bedruckstoff und Weiterverarbeitung einzustellen sind.   Der Drucker mischt die Druckfarben in der richtigen…

[Weiterlesen]



Echte Bücher noch immer beliebter als E-Books

16. März 2013 | Von

Berlin (dpa/tmn) – Ein Großteil der Menschen in Deutschland liest Bücher lieber auf Papier als elektronisch mit einem E-Book-Reader. Besonders hoch ist der Anteil der Buchfans vor allem unter den Älteren. Nach einer Studie des Meinungsforschungsinstituts Aris bevorzugen drei Viertel der Befragten (73 Prozent) gedruckte Bücher. Weniger als jeder Fünfte (18 Prozent) findet E-Books grundsätzlich…

[Weiterlesen]